by R-L-X

Mode

Turnbull & Asser ist der wohl bekannteste Shirtmaker rund um Londons Jermyn Street, ja vielleicht sogar der ganzen Welt. Wir waren zu Besuch, beim Maßschneider von Jordan Belford, Gordon Gekko, Jay Gatsby und James Bond.


Jeder kennt Kleidersäcke. Doch geht es nach den Entwicklern von Rollor werden Anzüge in Zukunft zum Transport aufgerollt. Wie sich dieses Prinzip und der dazugehörige suitroller im Alltag schlägt, testete Marius Möhlenbeck.


Graf von Faber-Castell ist schon seit Generationen als Hersteller hochwertiger Schreibgeräte bekannt. Wir testeten Füllfederhalter, Kugelschreiber und Drehbleistift der Edition Classic Linie in Grenadill.


Etwa 150 Gramm seiner kostbaren Wolle gibt das Vicuña, ein in Südamerika beheimatetes Lama, im Laufe von zwei Jahren ab. Entsprechend selten und hochpreisig sind Stoffe aus diesem Material. Dass sich der Preis dennoch lohnt, weiß Glenn Möller.


Unsere lieb gewonnenen Uhren stehen mittlerweile auf Sommerzeit und letzte Woche kletterte das Thermometer das erste Mal wieder über 20 Grad. Somit wird es höchste Zeit für ein passendes Frühlings Outfit, präsentiert von Andreas Barkau.


Ein begehbarer Kleiderschrank gehört für viele zum ultimativen Luxus und steht dementsprechend weit oben auf der Einrichtungswunschliste. So auch bei Andreas Barkau. Getreu dem Motto “selbst ist der Mann” machte er sich ans Werk.


Heute Abend um 20 Uhr stellt Hermès die neue Herren-Kollektion Herbst / Winter 2015 vor. Dank Liveübertragung kann man die Show auch von daheim aus verfolgen.


Speedometer Official – hinter der Erfindung des italienischen Unternehmers und Designers Marco Gatti steckt ein Armreif, der eines der charakteristischsten Merkmale von Armbanduhren aufgreift – das Design der Lünetten, in diesem Fall das, zweier besonders ikonischer Modelle.


Der Name verrät es schon, bei der “handgemachten” Kollektion von Handstich handelt es sich um einzigartige Mode mit Seele. Sie bedient somit alles andere als den Mainstream. Da sich das Label immer größerer Beliebtheit erfreut, wird es höchste Zeit für einen Beitrag hier auf luxify.


Watch Meetings sind großartig. Man trifft sich mit Gleichgesinnten, lernt tolle Leute kennen und sieht wunderbare Uhren. Doch wie transportiert man seine eigenen Schätze am besten dorthin? Wer, wenn nicht Bernhard Bulang, Mitinitiator der legendären Passion Meetings, weiß darauf eine Antwort?