by R-L-X

Sie ist das neuste Schiff von Norwegian Cruise Line und das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff: die Norwegian Breakaway. Heute beginnt sie ihre erste große Fahrt. Von Southampton aus geht es nach New York. Luxify ist mit an Bord.

Die Premiere eines neuen Kreuzfahrtschiffes ist immer etwas Aufregendes. So war auf der Norwegian Epic anno 2010 noch längst nicht alles so, wie es sein sollte, wie unser Bericht von damals zeigt. Drei Jahre lang war es ruhig, was Neubauten bei Norwegian angeht, nun also ist sie da: die Norwegian Breakaway.

Norwegian-Breakaway-Maiden_02

Mit 146.600 BRZ ist sie das derzeit größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff. Gebaut wurde sie, wie fast alle Schiffe von Norwegian Cruise Line – eben mit Ausnahme der Epic – auf der Meyer Werft. Nur 18 Monate benötigten die Spezialisten aus Papenburg für das neue Freestyle Cruising Resort.

Nach umfangreichen Tests in der Nordsee ist sie gestern in Southampton angekommen, von wo aus sie heute Abend auf ihre erste große Kreuzfahrt starten wird. Die Route führt sie über den Atlantik zu ihrem zukünftigen Heimathafen New York. Dort wird sie kommende Woche getauft, anschließend geht es im Wochenturnus vom Manhattan Cruise Terminal zu 7-Nächte Kreuzfahrten nach Bermuda.

Auf der heute beginnenden Transatlantik-Überfahrt wird Percy Christian Schoeler für luxify live von Bord der Norwegian Breakaway berichten.

Folgen Sie den Berichten in unserem Forum ->

Norwegian-Breakaway-Maiden_03

Fotos: © Norwegian Cruise Line

Text: PCS 2013

 Ihre Meinung interessiert uns