by R-L-X

Patek Philippe

Gleich vier Patek Philippe Uhren mit Jahreskalender bzw. ewigem Kalender gibt es in der kommenden Dr. Crott Auktion zu sehen. Eine Kurzvorstellung.

Happy New Year! Im ersten Beitrag des Jahres 2017 geht es – noch einmal um 2016. Was waren die beliebtesten Themen hier auf luxify?

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Auch für die Uhrenbranche war es kein einfaches Jahr. Dennoch: die Anzahl der Neuheiten war einmal mehr beeindruckend. Zeit für eine – natürlich rein subjektive – Bestenliste.

Zwei Jubiläumsmodelle zum 40. Geburtstag der Patek Philippe Nautilus – während die 5711/1P schnell auf Akzeptanz stieß, wurde der neue Chronograph 5976/1G besonders kontrovers diskutiert. Teil 2 unseres Reviews klärt, wie die extragroße Nautilus live wirklich wirkt.

Die Patek Philippe Nautilus feiert 2016 ihren 40. Geburtstag. Zu diesem Anlass stellte die Genfer Manufaktur vergangenen Monat zwei Jubiläumsmodelle vor. Seither sorgen 5711/1P und 5976/1G für ordentlich Gesprächsstoff. Ein Review zweier Ausnahmeuhren.

Bei der Referenznummer 5131 schlägt wohl fast jedem ernsthaften Patek Philippe Sammler das Herz ein wenig schneller. Der 39,5 Millimeter große World-Timer mit seinen farbenfrohen Cloisonné Zifferblättern ist eine gesuchte Referenz. Ein Review.

Nur noch zwei Tage bis zur großen Dr. Crott Auktion im Sheraton Airport Hotel Frankfurt am Main. Über die letzten Wochen haben wir bereits einige besondere Stücke vorgestellt, zum Abschluss gibt es heute noch ausgewählte Uhren aus dem Hause Patek Philippe.

Jetzt ist so langsam wieder die Zeit, in der sich die dicken Auktionskataloge auf dem heimischen Schreibtisch stapeln. Wir haben uns heute eine ganze besondere Uhr aus der 93. Auktion des Auktionshauses Dr. Crott herausgesucht: die Patek Philippe 2499/100 mit Beyer Signatur.

Patek Philippe hat auch 2016 wieder einige wunderschöne Uhren neu in das Programm aufgenommen. Wir zeigen einige Highlights der Baselworld-Neuerscheinungen.

Noch bis zum 6. März findet in Parma die Messe “mercanteinfiera” statt. Philipp vom Rolex Passion Report hat sich bei den Uhren umgesehen und wieder einige echte Raritäten gefunden. Wir wünschen viel Vergnügen mit seinen Bildern.