by R-L-X

Royal Oak

Die legendäre Royal Oak Jumbo in Gold, bunte Offshore Diver und neue Zifferblattvarianten des Royal Oak Chronographen sind nur einige der zahlreichen Neuheiten 2017 von Audemars Piguet. Eine Kurzübersicht.

Die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance Wheel Openworked ist sicher eine der interessantesten Premieren des Uhrenjahres 2016. Bei 15407ST und 15407OR sitzen zwei Unruhn auf einer gemeinsamen Welle und sorgen so für eine deutlich gesteigerte Ganggenauigkeit.

Seit diesem Jahr bietet Audemars Piguet seinen Royal Oak Chronograph auch wieder in Gelbgold an. Wir haben uns die 26320BA mit blauem Blatt genauer angesehen. Ein Review.

Vier Versionen des erst vor wenigen Monaten vorgestellten Ewigen Kalenders der Royal Oak gab es bisher, nun gesellt sich eine neue, fünfte Version dazu. Auf Stahl und Roségold folgt Gelbgold. Eine Legierung, die bei den Royal Oak Modellen von Audemars Piguet langsam fast schon in Vergessenheit geriet.

Aus all den Neuheiten, die Audemars Piguet im Rahmen des SIHH 2016 präsentierte, stachen vier Uhren im wahrsten Sinne des Wortes ganz besonders heraus. Die Manufaktur aus Le Brassus ergänzt ihre Royal Oak Offshore Diver Linie mit vier farbenfrohen Chronographen.

Nur wenige Sportuhren waren in den letzten Jahren so “hip” wie die Offshore von Audemars Piguets Royal Oak. Und auch wenn die Zahl der Special Editions inzwischen wohltuend zurückgegangen ist, sind die Ausführungen nicht weniger spektakulär geworden. Im Gegenteil.

Eine ganze Reihe an Neuheiten stellte Audemars Piguet auf dem diesjährigen SIHH vor. Pünktlich zum Frühjahrsbeginn hatten wir die Möglichkeit für ein Hands-on mit den neuen Modellen.

Die Royal Oak Offshore Reihe erhält Zuwachs. Auf dem SIHH präsentiert Audemars Piguet die Taucheruhr “Diver” in einer neuen Zifferblattvariante. Eine weitere Neuerung entdeckt man dagegen erst auf den zweiten Blick.

Die Royal Oak von Audemars Piguet gehört seit ihrer Vorstellung im Jahr 1972 zu den ganz großen Ikonen der Uhrenindustrie. Mit der 15202ST ist ein Modell im Programm, welches der ursprünglichen “Jumbo” zum verwechseln ähnlich sieht. Wir haben sie der ebenfalls aktuellen 15400ST gegenübergestellt.