by R-L-X

Test

Im vergangenen Jahr präsentierte A. Lange & Söhne seinen Tourbograph Perpetual “Pour le Mérite”. Ein gar nicht mal so kleines Meisterwerk, welches gleich fünf äußerst beeindruckende Komplikationen vereint. Ein Review.

Nach Gelbgold kommt Weißgold, nach Weißgold kommt Rotgold, nach Rotgold kommt Platin. Die Reihenfolge, in der Patek Philippe seine Modellvarianten vorstellt, ist nicht wirklich neu. Warum die Platin-Version des Chronographen 5170 dennoch eine große Überraschung ist…

Vor zwei Jahren tauchte der aktuelle Mercedes GLC das erste Mal auf den Straßen auf und entpuppte sich schnell zum absoluten Liebling unter den SUV mit Stern. Im luxify Alltags-Test: der Mercedes-AMG GLC 43 4matic.

Immer mehr Uhrenhersteller experimentieren mit neuen Materialien und Legierungen. Auch Roger Dubuis ist auf diesem Sektor umtriebig. Doch die Excalibur Quatuor Cobalt Micro-Melt ist auch aus anderen Gründen außergewöhnlich.

Bereits zum 11. Mal stellte IWC dieses Jahr eine Sonderedition vor, die der Laureus Sport for Good Foundation gewidmet ist. 2017 fiel die Wahl auf die neue IWC Da Vinci Linie und hier auf den Flyback Chronographen. Ein Review.

HYT überrascht immer wieder durch spannende neue Modelle und Variationen ihrer Hydro-mechanischen Zeitanzeige. Ihre “Skull” gibt es nun sogar als Taschenuhr. Eine Kurzvorstellung.

40 Jahre nach dem Ursprungsmodell bringt Audemars Piguet erneut eine Royal Oak “Jumbo” in Gelbgold heraus. Review einer auch heute noch außergewöhnlichen Uhr.

BMG-Tech heißt das Material, aus dem die neue Panerai Submersible 1950 3 Days Automatic, PAM00692 besteht. BMG, das steht für Bulk Metallic Glass. Dieses Material soll einige für Uhren ganz erhebliche Vorteile haben. Ein Review.

Die RM 011 war über fast zehn Jahre das vielleicht bekannteste Modell im Programm von Richard Mille. Vergangenes Jahr bekam die beliebte Uhr eine Modellpflege. Ein Review der neuen RM 11-03 in Rotgold.

Jack Heuer wird 85! Und das feiert TAG Heuer mit einer Sonderedition der in diesem Jahr vorgestellten Heritage Autavia Calibre Heuer-02. Die Auflage beträgt – passend zum Geburtsjahr – 1932 Stück. Ein Review.