by R-L-X

Bei Tudor tut sich was. Gestern wurde auf dem offiziellen Tudor Instagram Account ein dreitägiger Countdown eingeleitet. Am Donnerstag, soviel steht fest, wird es etwas Neues geben. Nur – was?

Ja ist denn heut’ schon Baselworld? Nein. Bis zur großen Uhrenmesse ist es noch einige Monate hin. Und doch startet Tudor den Countdown. Es kommt etwas Neues, am Donnerstag. Soviel dürfte fest stehen.

IMG_8657

Doch was? Die Gerüchteküche brodelt, auch in unserem Forum. Ein neues Modell der Heritage Linie? Der erste Teaser des Bandes wäre ein Indiz.

IMG_8658

Bereits im Frühjahr in Basel fragte man sich, warum Tudor diesmal seiner Heritage Linie so gar keine Neuheit zur Seite stellt.

IMG_8659

Schaut man sich den zweiten, heute veröffentlichten Teaser an, so spricht viel für eine neue, dritte Version der so beliebten Black Bay.

IMG_8660

Nach Rot und Blau nun vielleicht Schwarz? Unser Forenmitglied Corniche hat da schonmal etwas vorbereitet. So könnte sie aussehen, die Tudor Black Bay black.

tudor_black_bay_2015_2.jpg~original

Fakt ist: eine schwarze (wenn auch leicht abgeänderte) Lünette und den schwarzen Tubus hat Tudor bereits auf dem Sondermodell Black Bay One für die Onlywatch Auktion gezeigt. Eine Serienversion wäre von daher sicher naheliegend.

Tudor-2

Die große Frage aber: sprechen wir hier einzig von einer weiteren optischen Ergänzung der Linie oder wird mit der Black Bay black vielleicht auch gleich ein neues Manufakturkaliber präsentiert? Am Donnerstag wissen wir mehr.

tudor_black_bay_2015_3.jpg~original

Fotos: © Tudor (Instagram), Phillipswatches, Corniche
Text: © PCS 2015

 

 Ihre Meinung interessiert uns