by R-L-X

Gemeinsam mit Bono organisieren die Designer Sir Jonathan Ive und Marc Newson eine (RED) Auktion, die neben Designhöhepunkten auch einige Neuheiten präsentieren wird. Der Erlös kommt “The Global Fund” zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria zu Gute.

Sir Jonathan Ive, KBE, dürfte zumindest den Apple Fans schon ein Begriff sein, denn dort ist der 46-jährige Brite der Senior Vice President of Design. Marc Newson, CBE, ist gebürtiger Australier und ebenfalls ein Design-Pionier. Eineinhalb Jahre haben die Beiden die Sammlung kurartiert, die sie nun in Zusammenarbeit mit Musiklegende Bono für die am 23. November 2013 in New York stattfindende (RED) Auction präsentieren.

Wir stellen auf luxify heute vier Objekte vor, die uns besonders beeindruckt haben.

stormtrooper_helmet

Der Stormtrooper Helmet aus der Star Wars Serie trägt die Unterschrift von George Lucas. Er kommt in einer Star Wars Stormtrooper Box.

LOT 17 – Estimate 10.000 – 15.000 USD

macpro

Noch vor Markteinführung des neuen Apple Mac Pro kommt unter der Lot Nummer 27 eine Sonderedition zur Auktion. Der Mac Pro wurde von Jony Ive und Marc Newson extra für die (RED) Auktion ausgesucht und maßgeschneidert. Er trägt die Aufschrift Edition 01/01.

LOT 27 – Estimate 40.000 – 60.000 USD

Apple_EarPods

Ebenfalls aus dem Hause Apple sind die einmaligen in Roségold gefertigten Apple EarPods. Auch sie tragen die Edition 01/01.

LOT 5 – Estimate 20.000 – 25.000 USD

Dom_Perignon

Edition 01/01 heißt es auch bei dieser speziellen Ausführung des legendären Dom Pérignon. Es handelt sich um eine Magnumflasche der Œnothèque 1966 in einem roten Kühler, der auf der 2006 von Marc Newson entworfenen (grünen) Sonderedition basiert. Einmalig wie der rote Kühler ist auch das Etikett der 1,5 Liter Flasche. Auch dieses ist in Rot gehalten.

LOT 3 – Estimate 15.000 – 20.000 USD

Ein Hermès Sattel, eine einzgartige Leica Kamera, eine spezielle Atmos von Jaeger-LeCoultre, ja sogar ein Range Rover sind weitere Objekte dieser außergewöhnlichen Versteigerung. Mehr Informationen und eine Übersicht über alle Lots finden sich auf www.sothebys.com/red.

Fotos: © Sotheby’s / Andrew Zuckerman

Text: © PCS 2013

 Ihre Meinung interessiert uns