Die Liebe zur Jaeger-LeCoultre Reverso begann bei mir mit dem Remake des Films „Die Thomas Crown Affäre“ aus dem Jahr 1999. Pierce Brosnan, alias Thomas Crown, trug darin eine Reverso und schon damals, noch zu Beginn meiner Uhrenleidenschaft, war mir klar, irgendwann möchtest du auch einmal so eine Uhr am Handgelenk haben. Und ja, seit gut zwei Monaten ist es nun soweit.

Jaeger-LeCoultre Reverso Classic Large Duoface Small Seconds

Jaeger-LeCoultre Reverso – die Uhr für Polospieler

Die Reverso von Jaeger-LeCoultre – das ist sowas wie Allgemeinbildung unter Uhrenfans – wurde einst für den Polosport entwickelt. Dass ich mit „meiner Reverso“ somit mal zu einem Polospiel musste, lag also nahe.

Polo in Holzkirchen bei München

Einst beklagten die Polospieler, dass bei dem doch oft recht rabiaten Sport, laufend die Gläser ihrer Uhren zu Bruch gingen. Jaeger-LeCoultre konstruierte daraufhin eine Uhr, die sich beim Spiel einfach umdrehen ließ. So war das Uhrglas geschützt. Schläge bekam maximal die Rückseite ab.

Stilvoll: kleines Picknick von Polo-Fans

German Polo Tour 2019

Da ich mich mit meiner Wahl für die Reverso Classic Large Duoface Small Seconds jedoch für eine Uhr entschieden habe, die auf beiden Seiten ein Uhrenglas hat, belasse ich es an jenem Samstag Nachmittag in Holzkirchen, südlich von München, aber beim Zuschauen. Das Spielen überlasse ich da dann doch lieber anderen.

Auf dem Feld geht’s hart zur Sache

Seit diesem Jahr ist Jaeger-LeCoultre Uhrenpartner der German Polo Tour. Von Mai bis September 2019 finden die prestigeträchtigen Turniere an insgesamt sechs Standorten statt. Nach Berlin, Aspern und Hamburg ist nun also München an der Reihe, ehe die Tour in Düsseldorf und Frankfurt Station hält.

Mitarbeit: in den Pausen sind die Zuschauer gefragt. Zur Rasenpflege.

Eine besondere Reverso als Hauptgewinn

Der Gewinner der Tour darf sich am Ende über eine ganz spezielle Jaeger-LeCoultre Reverso Classic Large Small Seconds freuen. Die Rückseite des Wendegehäuses ist bei diesem Einzelstück mit dem Logo der German Polo Tour graviert.

Siegeruhr der German Polo Tour 2019

Ausgestattet ist die Uhr darüber hinaus mit einem Lederarmband nach Art der Casa Fagliano. Casa Fagliano ist einer der wohl berühmtesten Hersteller von Polostiefeln. Beheimatet ist die Manufaktur in Hurlingham, einem Stadtteil von Buenos Aires. Dort ist der Hurlingham Club, ein argentinischer Sportclub für Golf, Tennis, Fußball, Cricket und eben Polo zuhause. Ins Leben gerufen wurde der Club 1888.

Jaeger-LeCoultre Reverso und Casa Fagliano

Casa Fagliano zu Gast in München

Nur vier Jahre später, 1892, wurde die Casa Fagliano gegründet. Extra für das Turnier nach München gekommen ist Eduardo Fagliano. Den hatte ich bereits am Mittag durch Zufall an der Hotelrezeption kennen gelernt. „Nice watch“ sagte er und deutete auf meine Reverso. Dann erklärte er mir, dass das Band meiner Uhr aus seinem Hause stamme!

Eduardo Fagliano ist extra aus Argentinien angereist

Nun, hier beim Poloturnier, haben wir ein wenig mehr Gelegenheit zu sprechen. Er zeigt mir die verschiedenen Lederarten, die unterschiedlichen Bänder. Auch Gürtel produzieren sie in Argentinien, weitere Accessoires, Schuhe – und natürlich Polostiefel.

Alles hat zwei Seiten: die Rückseite der Duoface kann eine zweite Zeitzone anzeigen

Deutschland – Argentinien

Dass Eduardo heute hier ist, ist natürlich kein Zufall. Denn an jenem Abend findet ein Länderturnier zwischen Deutschland und Argentinien statt. Gefolgt von einem echten argentinischen Asado.

Länderspiel Deutschland – Argentinien

Die Polospieler in Aktion zu sehen ist unglaublich spannend. Wenn sie dann ganz nahe des Spielfeldrandes vorbei galoppieren, kämpfen, kann man sich sehr gut vorstellen, dass auch eine Armbanduhr dabei schon das ein oder andere abbekommt.

Christopher Kirsch, einer der besten deutschen Polospieler, mit seiner Reverso

Dass Deutschland das Match 0:2 verliert, gerät heute hier fast zur Nebensache. Gefeiert wird gemeinsam, am Spielfeldrand und im Zelt, bis die Sonne untergeht. Und das tut sie heute hier wahrlich malerisch.

Sonnenuntergang in Bayern

Wer die Möglichkeit hat, der sollte unbedingt bei den zwei noch verbleibenden Terminen der German Polo Tour vorbeischauen und die dort herrschende, ganz besondere Atmosphäre genießen.

Der VIP Bereich kurz vor Öffnung

Weitere Infos

Mehr Informationen zur German Polo Tour gibt es unter polo-tour.de. Wer mehr über die Casa Fagliano erfahren möchte, der findet alles Wissenswerte unter casafagliano.com. Alles zur Jaeger-LeCoultre Reverso Classic Large Duoface Small Seconds gibt es auf der Website von Jaeger-LeCoultre.

Hinweis zur Transparenz

Jaeger-LeCoultre ist Kooperations- und Werbepartner von Luxify. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgte auf Kosten des Herstellers. Eine redaktionelle Einflussnahme auf diesen Artikel fand nicht statt.

Fotos: © PCS 2019

Kommentare