Echte Grillfans können die vier Linien der Weber Gasgrills sicher schon im Schlaf aufsagen. Mit einem Q fängt es bei den meisten an. Er bringt alles mit, was man von einem guten Gasgrill erwartet und ist dabei auch noch platzsparend. Wem das außergewöhnliche Design nicht behagt, der greift zum Spirit, wer es ein wenig größer und exklusiver mag, der wird den Genesis wählen und ganz am Ende, da liegt der High End Grill namens Summit.

Die beliebte Spirit Linie erhält jetzt eine Auffrischung, die mehr ist als nur eine kleine Produktverbesserung. Es ist eine grundlegende Überarbeitung, die Schluss macht mit den von vielen als ungünstig empfundenen seitlichen Bedienelementen. Die Drehschalter wandern nach vorne, was den zusätzlichen positiven Effekt hat, dass nun auch größere Arbeitsflächen zur Verfügung stehen. Auch optisch muss sich der neue Spirit nicht wirklich hinter seinem großen Bruder, dem Genesis verstecken.

Ganz neu an Bord hat der Spirit das bereits aus den One-Touch Holzkohlegrills bekannte Gourmet BBQ System. Sieben Spezialeinsätze, vom Pizzastein bis zum Wok, sorgen jetzt auch hier für noch mehr Abwechslung beim Grillen.

Insgesamt sieben Modelle umfasst die neue Spirit Reihe, unterteilt in Classic, Original und Premium. Damit Sie bei dieser Auswahl nicht durcheinander kommen, stellen wir hier die einzelnen Modelle mit den jeweiligen unverbindlichen Preisempfehlungen vor.

Der Weber Spirit E-310 Classic. Er ist das Einsteigermodell und besitzt drei Brenner aus Edelstahl, die individuell zugeschaltet werden können. Die Zündung erfolgt mittels Piezo-Technik und Crossover Zündsystem. Das Deckelthermometer dient der Überwachung der optimalen Temperatur. Der Classic hat zwei fest integrierte Seitentische und einen Unterbauschrank, in dem eine Fünf-Kilo Gasflasche sicher verstaut werden kann. UVP: 549,- EUR

Der Weber Spirit E-210 Original. Er ist der Spirit für alle Grillfans mit wenig Platz. Seine Seitentische sind klappbar und er hat nur zwei Edelstahlbrenner. Neben den Funktionen des Spirit Classic verfügt er, wie alle Spirit Original Modelle über eine elektronische Batteriezündung und schwarz lackierte Fronttüren. UVP: 549,- EUR

Der Weber Spirit E-310 Original. Er hatdrei Edelstahlbrenner und feste Seitentische. Die restliche Ausstattung ist identisch zum E-210 Original. UVP: 649,- EUR

Der Weber Spirit E-320 Original. Zusätzlich zur Ausstattung des E-310 Original ist hier noch ein Seitenkocher zum zeitgleichen Zubereiten von Saucen oder Beilagen integriert. UVP: 749,- EUR

Der Weber Spirit E-310 Premium. Zusätzlich zu Frontbedienung, feststehenden Seitentischen, Deckelthermometer und den drei separat regulierbaren Edelstahlbrennern verfügt er noch über ein spezielles Fach zum Verstauen von Gewürzen oder Saucen, einen Warmhalterost, der die Grillfläche erweitert und auch optimal für das Garen bei niedrigen Temperaturen geeignet ist, sowie eine Halterung für eine Elf-Kilo Gasflasche mit Blende. UVP: 749,- EUR

Der Weber Spirit E-320 Premium. Er hat alle Features des E-310 Premium, erweitert um einen Seitenkocher. UVP: 849,- EUR

Der Weber Spirit S-320 Premium. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes das Glanzstück der neuen Spirit Linie. Der Grill aus Edelstahl ist zusätzlich mit Edelstahlrosten ausgestattet und exklusiv im Fachhandel erhältlich. UVP: 899,- EUR

Viele Informationen rund um das Grillen finden Sie im großen Weber Grillthread in unserem Forum ->

Fotos: © www.weber.com

Text: © PCS 2013

Kommentare