by R-L-X

Vergangenes Wochenende machte die Königsklasse des Motorsports Station in der Steiermark. In Spielberg fand der Große Preis von Österreich 2017 – das neunte von insgesamt 20 Rennen der diesjährigen Formel 1 Saison – statt. 

Österreich hat im Jahre 2017 das, was Deutschland nicht hat: einen Heim-Grand-Prix der Formel 1. Dieser fand am Sonntag in Spielberg statt. Austragungsort war der dortige Red Bull Ring, der mit 4,3 Kilometern Streckenlänge zu einem der kürzeren Kurse der diesjährigen Saison zählt. 

Der Große Preis von Österreich 2017 – es war für mich ein ganz persönliches Debüt. Zwar verfolge ich die Formel 1 schon seit Anfang der 90er Jahre, doch live dabei war ich bislang noch nie. 

Dank einer Einladung von Pirelli und Roger Dubuis sollte sich dies nun endlich einmal ändern.

Bei strahlendem Sonnenschein (und drohenden Gewitterwolken) konnte ich Valtteri Bottas bei seinem spektakulären Start zuschauen, im Fahrerlager einige echte Legenden treffen und nach Rennende auch noch bei der Siegerehrung hautnah dabei sein. 

Viele Bilder dieses großartigen Tages, aus Boxengasse, Fahrerlager und Tribüne, gibt es in unserem Forum (hier geht’s direkt zum Thread). Reinschauen lohnt sich. Viel Spaß in Spielberg. 

 

Fotos & Text: © Percy C. Schoeler (PCS) 2017

 

 Ihre Meinung interessiert uns