by R-L-X

Dubai von oben sehen. Nicht etwa vom Burj Khalifa, nein, das kann ja jeder. Anna wollte noch höher hinaus. 4000 Meter über The Palm Jumeirah konnte sie kurz die Aussicht genießen. Dann ging es – hinunter. Per Tandem-Sprung. Ein einmaliges Erlebnis!

Als Weihnachten 2013 die Fallschirme am Jumeirah Strand nur so auf mich einprasselten – es war wohl irgendein Wettbewerb – fasste ich schon den Gedanken, „das muß ich auch mal machen. Und wenn ich das mache, dann muß das hier vor dieser Kulisse sein“. Für Weihnachten 2014 somit wieder an selber Stelle gebucht und den Sprungtermin mit Anzahlung bereits im September fixiert. Es gab also kein zurück mehr….

Die Startbahn ist schon vom Hotelbalkon gut sichtbar

a landebahn hotel

Ankunft Skydive Dubai – erst einmal Unmengen an Formularen ausfüllen, wiegen, messen… . Ich glaube es ging irgendwie darum, dass ich niemanden verantwortlich mache, falls etwas passiert – so genau wollte ich das alles nicht wissen… Dann wurde mir mein Pilot und mein Fotograf vorgestellt, ich bekam meinen Gurt verpasst und durfte ein paar Trockenübungen machen.

dropzone

dropzone 2

Nervosität machte sich komischerweise immer noch nicht breit – und irgendwie irritierte mich das…

Auf dem Weg zur „Twin Otter“

img_8943

Innen dann wie die Ölsardinen – 5 Tandempaare + Filmer

img_8944

Schon der Flug war ein echtes Erlebnis, etwas laut, aber der Blick auf Dubai und das was mich gleich noch viel unmittelbarer erwarten würde, steigerte meine Vorfreude und die Nervosität setzte wirklich erst ganz kurz vor dem Sprung ein, wenn man an der offenen Luke steht.

img_8948

Der Moment des Absprungs aus 4000m und der freie Fall, welcher ca. 45sec. andauert, ist dann wirklich das Aufregendste was ich je erlebt habe. Wie man der Erde in einer enormen Geschwindigkeit immer näher kommt und dann diese Sicht – Schönheit der Natur wäre jetzt vielleicht nicht so passend, aber es raubt einem im wahrsten Sinne des Wortes den Atem.

img_8949

img_8953

img_8964

img_8970

img_8986

img_8993

img_9014

Hier der Blick auf “The World“, “The Palm“, “Burj al Arab“ und, etwas schwer zu erkennen, am rechten Bildrand noch der “Burj Khalifa“

img_9018

img_9020

img_9024

img_9030img_9032

Wieder am Boden. Voll mit Adrenalin und Eindrücken.

img_9038

img_9039

Und hier nochmal im Ganzen als Video:

Man sollte schon einige Wochen vorher buchen, wenn man sicher gehen möchte, ansonsten gibt es wohl immer mal die Möglichkeit noch spontan einen Platz zu ergattern.

Die Preise: der Tandem Skydive mit Video + Fotos kostet AED 1,999 (ca. 450 EUR), wer auf das Video und die Fotos verzichten mag, der zahlt nur AED 1,799 (ca. 410 EUR).

Contact Info:

www.skydivedubai.ae

Skydive Dubai
Dubai Marina
Dubai, UAE
+971 4 377 8888

 

Fotos: © Skydive Dubai
Text: © Anna Janke

Ein Kommentar


  • von Heinrich vor etwa 2 Jahren

    Wahnsinn, Anna! Glückwunsch zu deinem Mut! Bin schon zu alt für sowas, aber in Gedanken mitgeflogen. Grüße!


 Ihre Meinung interessiert uns