by R-L-X


Uhren

Erik is back! Seine Uhren-Comics sind legendär. Heute nimmt er uns mit in ein kleines Genfer Uhrenlabor. Dort steht ein Mitarbeiter vor der Frage, welches Zifferblatt er da wohl grad entsorgt. Viel Spaß beim Lernen!

Mode

Damier Graphite wurde 2008 vorgestellt und war die erste reine Herrenlinie des Hauses Louis Vuitton. Zum diesjährigen 125. Jubiläum der Damier Canvas Linie gibt es für die Herren der Schöpfung einige äußerst schöne Neuheiten.

Uhren

Auf 176 Stück limitiert ist die Sonderserie einer Uhr, die schon standardmäßig eine ungeheure Faszination mitbringt. In Zusammenarbeit zwischen Hermès, Jaeger LeCoultre und den Cristalleries de Saunt-Louis entsteht die Atmos Hermès.

Mode

Mit neuen Farben und Materialien erweitert Louis Vuitton seine Damier Kollektion. Damier ist historisch betrachtet übrigens weit mehr als ein modisches Muster. Vor 125 Jahren entstand mit ihm das erste fälschungssichere Markenzeichen des Hauses.

Technik

Die schlechte Nachricht zuerst: der Tylt Band Wall Charger ist derzeit nicht für deutsche Steckdosen erhältlich. Das ist schade, denn er dürfte so ziemlich die coolste Version des Handyladekabels überhaupt sein. Da bleibt nur hoffen. Oder in den USA leben.

Reisen

Mit Hotels in New York ist das ja so eine Sache. Speziell in Manhattan ist die Auswahl zwar groß, doch was zu teils ambitionierten Preisen geboten wird, ist oftmals enttäuschend. Dass es auch anders geht, zeigt das The Mela Hotel.

Motor

Vom 7. bis zum 10. März 2013 lud die Messe Stuttgart zum 13. Mal zur Retro Classic ein. Händler, Restauratoren, Privatverkäufer und Clubs gaben sich auch in diesem Jahr ein Stelldichein.

Uhren

Am 26. Mai 1953 bezwangen Sir Edmund Hillary & Tenzing Norgay den Mount Everest. Drei Tage zuvor startete bereits ein anderes Teammitglied einen Versuch. Dr. Charles Evans. An seinem Handgelenk: eine Rolex 6098. Philipp stellt die Uhr vor.

Design

Die 1940s Hollywood Studio Floor Lamp aus dem Hause Restoration Hardware ist etwas für echte Hollywood Fans und macht das Wohnzimmer zum eigenen Drehort.

Mode

Der gepflegte Schuh ist die Visitenkarte des Mannes. Den Spruch haben Sie sicher schon einmal gehört. René auch. Daher heißt es für ihn heute ‘ran an den Schuh’. Schauen wir uns an, was er gelernt hat.

Mode

Manche Dinge können so schlicht und einfach sein und gerade dadurch so schön. Wer das Leather Mouse Pad von (multee)project sieht merkt schnell, mehr braucht es nicht. Weniger sollte es allerdings auch nicht sein.

Design

Ob New York, London, Paris, Berlin oder Amsterdam – ein Stück seiner Lieblingsstadt im Büro und man entflieht dem Alltag, begibt sich auf Reisen. Und das bei jedem Hinsehen. Wem das nicht reicht, der holt sich gleich die ganze Welt nach Hause.

Kulinarik

In New York und hungrig? Wir helfen. Im sechsten und vorerst letzten Teil unserer Serie verschlägt es Oliver in’s Peking Duck House. Klar, dass hier der Name Programm ist.

Mode

Ein Schreibgerät aus dem Hause Montblanc sollte auf keinem Schreibtisch fehlen. Mit dem Kauf eines Modells aus der “Signature for Good” Collection tut man dabei auch noch etwas Gutes.

Mode

Gute Schuhe muss man pflegen. Wenn man weiß wie, ist das auch gar nicht so schwer. Um die richtige Pflege zu lernen, dafür gibt es Schuhputzseminare. René besuchte eines bei Ed Meier in München.

Technik

Mit der Coolpix A stellt Nikon die weltweit kleinste Kamera mit einem Sensor im DX-Format vor. 16,2 Megapixel und der Verzicht auf einen Tiefpassfilter versprechen höchste Auflösung und Schärfe.

Kulinarik

Immer noch hungrig im Big Apple? Ihnen kann geholfen werden! Von Oliver. Der besucht heute nämlich das Maloney & Porcelli. Lesen Sie den fünften Teil seines kulinarischen New York Trips.

Uhren

In die ohnehin schon brodelnde Gerüchteküche rund um die Rolex Neuheiten auf der Baselworld 2013 bringt Philipp Stahl zusätzliche Würze. Wird es zum 50-jährigen Jubiläum des berühmten Rolex Chronographen ein Sondermodell in Platin geben?

Technik

Die Original Ohrhörer des iPhones sind Ihnen zu gewöhnlich? Die Schwedische Firma nocs bietet mit den NS400 In-Ears Kopfhörer an, die in Material wie Design perfekt mit den Apple Produkten harmonieren.

Mode

Als Verfechter des klassischen Trolleys mit 2 Rollen hat man es nicht leicht. Ständig muss man mitleidige Blicke anderer Reisender ertragen und dann fällt einem auch noch die eigene Frau in den Rücken. Aber lesen Sie selbst.